Neuigkeiten

  • Verordnung zu Eindämmung der Corona-Pandemie

    20.04.2020

    Auch der Spielbetrieb in der Stadthalle Braunschweig wurde nun aufgrund der „Niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus“ vom 17. April 2020 bis Ende August eingestellt. Für Sie bedeutet dies, dass das Meisterkonzert mit Denis Matsuev und dem Kammerorchester Wien-Berlin nicht wie geplant am 24. April stattfinden kann, sondern verschoben werden muss.

    Die gute Nachricht ist: Wir haben gemeinsam mit den Künstlern bereits einen Ersatztermin gefunden! Das 7. Meisterkonzert wird am 3. Oktober 2020 um 20 Uhr in der Stadthalle Braunschweig nachgeholt. Ihre Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden. Sollten Sie an diesem Termin verhindert sein oder Rückfragen haben, stehen wir Ihnen wie gewohnt jederzeit zur Verfügung.

Nach oben