Grigory Sokolov

Mittwoch • 20.03.2019 • 20:00 Uhr

Stadthalle, Großer Saal

Grigory Sokolov, Klavier

Grigory Sokolov - Meister des Feinklangs

"Grigory Sokolov ist und bleibt der wesentlichste Pianist unserer Tage. Und wie er da mit den ersten Tönen (...) sofort die Schwerkraft des Steinway aufhebt, abhebt in sphärische Gefilde des Feinklangs, das hatte vom ersten Moment an eine magische Aura." Zitiert aus den Salzburger Nachrichten, beschreiben diese Zeilen exakt jene besonderen Momente voller zauberhafter Tiefe und Poesie, die so nur der in Sankt Petersburg geborene Pianist auf der Bühne zu erschaffen vermag. In dieser Saison darf sich das Meisterkonzerte-Publikum auf einen dieser herausragenden Klavierabende Grigory Sokolovs freuen.

Beethoven Klaviersonate Nr. 3 C-Dur op. 2 Nr. 3
Elf neue Bagatellen op. 119
sowie weitere Werke, die zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden

EUR 65,– / 60,– / 55,– / 50,– / 35,– / 25,– zzgl. VVK

Bilder

Nach oben